18 Oct

Connect Com und Minkels setzen Zeichen bezüglich Verdichtung und Modularität

Das Swisscom Datacenter Zürich Herdern garantiert, dass in der ganzen Schweiz Internet, Swisscom TV sowie Fixnet-, Mobile- und VoIP-Telefonie verfügbar sind. Traffic und Bandbreitenbedarf steigen rasant, neue Services kommen kontinuierlich hinzu.

Das Konzept des Datacenters Zürich Herdern setzt auf bestmögliche Verdichtung und Modularität: Die Racks stehen in Gruppen zu acht Einheiten mit getrennt geführter Kalt- und Warmluft. Ein Verteiler handhabt pro Gruppe bis zu 38'400 Glasfasern, pro Schrank können also bis zu 2400 Fasern verlegt werden.

Mehr Infos

Empfehlen