3 Sep

Im Herbst 2016 wird erstmals die neue Schweizer Fachmesse für Kommunikations-Infrastruktur Com-Ex durchgeführt. Die Messe wird alle zwei Jahre stattfinden. Für die erste Austragung vom 20. bis 22. September 2016 ist die Halle 2.2 der BERNEXPO gebucht.

Spezialisten im Fokus
Die Com-Ex findet jeweils in den Zwischenjahren der Ineltec (Fachmesse für Elektrotechnik) statt. Im Fokus stehen Produkte und Dienstleistungen der physikalischen und kabellosen Kommunikations-Infrastruktur. Angesprochen wird ein Fachpublikum aus folgenden Sektoren: Kabelnetzbetreiber, Versorger, Telcos, Data Center, M2M-Kommiuikation, Energie, FTTH, FTTS, FTTx, Home-Wiring, Anbieter von Software für die Planung, Verwaltung und Überwachung von Kommunikationsnetzwerken. Ausstellen werden Dienstleister und Hersteller von physikalischer und kabelloser Kommunikationsinfrastruktur für die genannten Bereiche. 

Empfehlen