Wer sind die Aussteller?

An der Com-Ex präsentieren Hersteller, Anbieter und Dienstleister physikalischer und kabel­loser Kommunikations-Infrastruktur Neuigkeiten und Trends in den Bereichen Telecom, Breitband, Kabelnetze, FTTx, Datacenter, LAN/UKV, Home Wiring und M2M-Technologie. Gezeigt werden physische Produkte und Dienstleistungen, Datenübertragungs-, Branchensoftware- und Sicherheitslösungen sowie Entwicklungen und Visionen zur Kommunikation der Zukunft: Smart Metering, Smart City, Smart Living.


Wer sind die Besucher?

Die Com-Ex ist auf die Interessen und Bedürfnisse folgender Fachbesucher ausgerichtet:

  • Betreiber von Kommunikations-Infrastrukturen im privaten und öffentlichen Bereich
  • Betreiber und Versorger von Datacenter- und LAN-Infrastrukturen
  • Elektrizitätswerke, Städte und Kommunen
  • Anbieter von Telekommunikations-, UKW- und IT-Infrastrukturen
  • Planer, Ingenieure, Installateure
  • Anwender von M2M-Technologien
  • Anbieter von Smart Metering-, Smart City-, FTTH-, FTTS-, FTTx-Lösungen
  • Netzbauer
  • Nutzer von Software für die Planung, Verwaltung und Überwachung von Kommunikationsnetzwerken